Header

Zahlungsbedingungen:

  1. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen mit 2% Skonto oder innerhalb von 30 Tagen ohne jeden Abzug zahlbar. Wird durch Scheck oder durch Überweisung bezahlt, ist der Tag der vorbehaltlosen Gutschrift auf unserem Konto maßgebend. Die Annahme erfolgt nur zahlungshalber. Wechsel werden ohne Gewähr für richtiges Vorlegen und Protest angenommen.
    Bei Annahme von Wechseln oder Schecks gilt erst deren Einlösung als Bezahlung. Zahlungen erfolgen stets auf die älteste noch offene Verbindlichkeit.
     
  2. Bei Überschreitung des Zahlungstermins ist vom 31. Rechnungstag (einschließlich) an der fällige Betrag in Höhe unserer Kosten für in Anspruch genommenen Bankkredit, mindestens aber in Höhe von 5 % p.a. zu verzinsen, unbeschadet weitergehender Ansprüche.
    Die Zahlungstermine sind Fixtermine. Für den Eintritt dieser Verzinsungspflicht bedarf es deshalb keiner besonderen Mahnung.
     
  3. Die Annahme von Wechseln (Eigenakzepte und Kundenwechsel) bedarf einer besonderen Vereinbarung.
    Sie müssen spätestens bei Fälligkeit hereingegeben werden; bestehen bei Kundenwechseln nach unserer freien Überzeugung Bedenken gegen die Bonität des Kunden, können wir die Kundenwechsel dem Käufer wieder zurückgeben und damit von der Vereinbarung, Kundenwechsel hereinzunehmen, zurücktreten. Wechselzahlung gilt nicht als Barzahlung und berechtigt auch nicht zum Abzug von Skonto. Diskont-, Stempel- und sonstige Wechselspesen sind vom Käufer zu tragen und sofort nach Aufgabe bar zu entrichten; wir sind berechtigt, hierfür angemessene Pauschalen statt spezifischer Abrechnung zu verlangen. Bezüglich der Wirkung der Wechselzahlung auf unseren Anspruch aus Eigentumsvorbehalt wird auf Ziff. 2.12. und wegen des Empfängerkontos auf Ziff. 2.8. verwiesen.
     

 

Zurück zur vorherigen Shop-Seite